NUTZUNGSBEDINGUNGEN

Jeder Fahrer muss mindestens für zwei Jahre einen gültigen europäischen oder internationalen Führerschein besitzen.

Das erforderliche Mindestalter für den Fahrer beträgt 23 Jahre, sowie eine Fahrpraxis von mindestens ein Jahr (der Fahrer muss mindestens ein Jahr im Besitz eines gültigen Führerscheines sein).

Der Mieter ist allein verantwortlich für Bußgelder und verwaltungsrechtliche Sanktionen, die bei Verstoß gegen das Verkehrsrecht während der Mietzeit auftreten. Der Leihnehmer muss das Fahrzeug mit dem gleichen Benzinstand wie beim Erhalt abliefern. Es gibt keine Rückerstattung für das Benzin.

Reservierungen sollten nach Kategorie und nicht nach einem bestimmten Fahrzeugtyp erfolgen.

 

Die Mindestmiete für Vorbuchungen beträgt 3 Tage.

 

Die 25. Stunde ist kostenlos. Ein zusätzlicher Tag wird ab der 26. Stunde berechnet.

 

Alle Autovermietungen während der Hochsaison hängen von der Verfügbarkeit ab.

 

Alle Autovermietungen sollten mindestens 7 Tage vor der Ankunft geschickt werden, sonst sind sie abhängig von der Verfügbarkeit.

 

Allgemeine Versicherungsbedingungen

Haftpflichtversicherung

Der Versicherungsschutz für das gemietete Fahrzeug umfasst die Haftung Dritter mit einer maximalen Deckung von 750.000,00€ für Tod und Verletzung pro Geschädigtem und Sachschäden an Dritte bis zu 750.000€ pro Unfall.

Die Benutzung des Fahrzeugs zur Beförderung gefährlicher Güter ist von der Versicherung ausgeschlossen. Der gesamte Versicherungsschutz im Rahmen des Mietvertrages erlischt insbesondere dann, wenn ein unberechtigter Fahrer das Fahrzeug benutzt hat oder wenn der Fahrer des Fahrzeugs zum Zeitpunkt der Anspruchsbegründung nicht über den erforderlichen Führerschein verfügt.

 

Kasko Versicherung mit Selbstbeteiligung (CDW)

Die Kasko Versicherung mit Selbstbeteiligung beseitigt die Verantwortung des Fahrers für einen Teil des Fahrzeugs im Falle von Beschädigung oder Diebstahl, sofern die Verkehrsregeln nicht verletzt wurden.

Wird CDW nicht akzeptiert, haftet der Kunde für den vollen Wert des Fahrzeugs.

Bei Annahme von CDW ist der Kunde nur für folgende Beträge verantwortlich: 480€ + MwSt. für A- und B-Gruppe, 550€ + MwSt. für die Kategorien C, C auto, N, D, S und H1 und 1000€ + MwSt. für die Kategorie F.

 

Vollkasko Versicherung ohne Selbstbeteiligung (FDW)

 

Wenn der Kunde von den oben genannten Beträgen ausgeschlossen werden möchte, muss er 12 € pro Tag für die A & B Kategorie, 18 € pro Tag für die C, C auto, N, D, S und H1 Kategorien und 30 € für die F Kategorie bezahlen. Diese Beträge sind vor Ort zu zahlen.

 

Auch wenn der Fahrer den (FDW) als Versicherungsschutz wählt, haftet er für alle Kosten für den Ersatz von verlorenen oder beschädigten Schlüsseln, für Schäden an Reifen, Unterboden und Kabine.

 

Wichtiger Hinweis:

Keine Versicherung deckt Schäden ab, die durch Verletzung des Verkehrsrechts, Verlust oder Beschädigung des Fahrzeugschlüssels *, der Reifenschäden, der Fahrzeugteile unter dem Fahrzeug und der Kabine entstehen.

 

* Hinweis: Bei Verlust oder Beschädigung des Schlüssels während der Vermietung haftet der Fahrer für folgende Kosten: a) 60€ + MwSt. für Autogruppen A. b) 100€ + MwSt. für die Kategorien B, C, C auto, D, S und N und c) 250€ + MwSt. für die Kategorien H1 und F.

 

Insassenunfallversicherung (PAI)

Die Fahrer sind mit der Summe von 30.000,00 € versichert

 

Lieferung & Abholung

Bei Lieferung muss der Fahrer Folgendes anzeigen:

-Führerschein

 

-Pass

 

-Gutschein (nur bei Vorbuchungen)

 

– Kreditkarte, MasterCard oder Visa. Falls der Fahrer kein C/C-Inhaber ist, muss er den vollen Betrag des Überschusses (480+MwSt. Für Kat. A, B, 550+MwSt. für C, C1, D, H1, N, S und 1000+MwSt. für  Kat. F), der bis zum Ende der Vermietung zurückgegeben wird, verarbeiten.

 

Innerhalb der Stadtgrenzen ist ein Liefer-/Abholservice kostenlos. Außerhalb der Stadtgrenzen oder Lieferung/Abholung außerhalb der Bürozeiten von 09:00 – 21:00 Uhr, wird eine Gebühr von 25€ erhoben.

 

Zusätzliche Fahrer: Ein zusätzlicher Fahrer kann ohne zusätzliche Kosten registriert werden

Grenzüberschreitung & Territoriale Beschränkungen

Grenzüberschreitung und Verschiffung des Autos außerhalb der Inselgrenzen ohne die schriftliche Genehmigung unseres Büros ist nicht erlaubt.

 

Zahlungsbedingungen

-Wir akzeptieren Visa, Mastercard, Maestro, American Express, Diners, Discover.  Eine zusätzliche 2% für Bankprovision wird im Falle der Verwendung der Kreditkarten berechnet.

 

-Bargeld.

 

Extras

  • Babyschale,

Eine Gebühr von 3,00€ pro Tag für einen Babyschale (bis drei Jahre) und eine Gebühr von 2,00€ für Sitzerhöhungen, für Kinder die älter als drei Jahre alt sind.

  • Kindersitze sind kostenlos
  • GPS ist auf Anfrage und nur nach Reservierung verfügbar, mit Tagesgebühr von 5,00 € + MwSt.